Die unerbittliche Brutalität des Erwachens

Roman

Auteur : Pascale Kramer
Editeur : Rotpunktverlag
Catégorie : Littérature / Romans
Langue: Allemand
CHF 19.00
Disponible
Ajouter
Offrir
Die Zeit des Wählens war vorbei, aber hatte sie denn gewählt? Fügte sie sich nicht einfach der unglaublichen Schwärmerei ihrer Mutter für Richard, der Legende ihres Paars, das man so sexy fand wie kein anderes auf dem Campus? Pascale Kramers neuer Roman erzählt die Geschichte von zwei jungen Menschen, die aus dem Dornröschenschlaf vom Familienglück gerissen werden und denen Schritt für Schritt ihr Leben entgleitet. Die unerbittliche Brutalität des Erwachens wurde nach seinem Erscheinen in Frankreich mehrfach ausgezeichnet.

Nos recommandations pour vous
e-readers.ch
Moyens de paiement
Ne ratez plus nos news
Inscrivez-vous à notre newsletter et recevez toutes les nouveautés et découvertes ebooks. Vous bénéficierez également de promotions exclusives dédiées uniquement à nos abonnés !